ab 1960

Decken jetzt immer aus Beton, Stein-& Betontreppenhäuser. 1971 Verbot von Bleirohren, danach primär Stahlrohre. Wärmedämmung und Schallschutz werden besser, aber immer noch unzureichend. Es werden Drainagen gelegt um die Keller abzudichten Teilweise Alufenster, ungedämmte Rahmen, immer noch oft Einfachverglasung. Teerhaltige Parkettkleber. Ungedämmte Dachstühle. Gesundheitsschädliche Dämmung durch zu kurze Fasern der Dämmwolle. Betonschäden an Balkonen & [...]